string(2) "jv"
Logo

Allgemeiner Kontakt

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

Anschrift:
Permoserstraße 15, 04318 Leipzig


Anzeigen-ID: 467483

Ansprechpartner Bewerbung

Ansprechpartner: Dr. Rita Schlichting

Geben Sie bitte bei einer direkten Bewerbung immer die Anzeigen-ID und JOBVERDE.de mit an.

Zurück

wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) für das Department Zelltoxikologie
(Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung)

Veröffentlicht am: 02.02.2016

Mitarbeiter-Benefits

kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
enge und gute Betreuung
enge und gute Betreuung
hervorragende techn. Ausstattung
hervorragende techn. Ausstattung
interdisziplinäre Teams
interdisziplinäre Teams

Stellenbeschreibung

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Für das Department Zelltoxikologie suchen wir ab dem frühest möglichen Zeitpunkt eine

wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)

10 Stunden pro Woche für 20 Wochen 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Datenmanagement (Datenerfassung, -prüfung, -aufbereitung)
  • Programmierung von Skripten zur Datenauswertung (z.B. in R)
  • Implementierung von R-Skripten in KNIME (bei Bedarf inklusive Erstellung von GUIs mittels http://rgg.r-forge.r-project.org/)

Ihr Profil:

  • Interesse an der Datenanalyse
  • Kenntnisse in Programmiersprachen wie R oder Python
  • Wünschenswert (aber keine Voraussetzung) sind Kenntnisse über Analyse-Plattformen wie KNIME
  • Studium der (Bio-) Informatik, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie oder ähnliches
  • Selbständiges und strukturiertes Denken und Arbeiten

Wir bieten:

  • Eine enge und gute Betreuung
  • Spannende Einblicke in die Arbeit eines führenden Forschungsinstituts
  • Eine hervorragende technische Ausstattung, die ihresgleichen sucht
  • Die Mitarbeit in interdisziplinären, multinationalen Teams
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen und Impulse von Anfang an einzubringen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik, daher begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Frau Dr. Rita Schlichting
rita.schlichting@ufz.de

Einsendeschluss:
29. Februar 2016

Arbeitsort: Leipzig

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal.

Weitere Karriereinformationen über das UFZ:
www.ufz.de/karriere

WICHTIG: Bitte berufen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf JOBVERDE.de. Wir wünschen viel Erfolg!

Einsatzorte

Leipzig

Berufsfeld(er)

Ingenieurwesen, techn. Berufe
Wissenschaft, F&E
Medien u. Information
Land-, Forstwirschaft, Umwelt
Wissenschaft
Sonstiges

Branche(n)

Nachhaltige Arbeitgeber

Anstellungsart & Berufserfahrung

Teilzeit, ohne Berufserfahrung

Vertragsart

Praktikum, Werkstudent

Frei ab

sofort
      

Firmensitz auf der Karte:


Jobs per E-Mail Detailsuche

Logo Umwelthauptstadt Logo N-Kompass Logo Umwelthauptstadt Jooble-de.com ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche