string(2) "jv"
Zurück

Projektassistenz (m/w) - Energiemanagement und Energieeffizienz (bis zu 20 Std./Woche)
(adelphi)

Veröffentlicht am: 29.01.2016

Mitarbeiter-Benefits

flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
Flache Hierarchien
Flache Hierarchien

Stellenbeschreibung

adelphi ist eine der führenden Institutionen für Politikanalyse und Strategieberatung. Wir sind Ideengeber und Dienstleister für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu globalen umwelt- und entwicklungspolitischen Herausforderungen. Unsere Projekte tragen zur Sicherung natürlicher Lebensgrundlagen bei und fördern nachhaltiges Wirtschaften. Zu unseren Auftraggebern zählen internationale Organisationen, Regierungen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände.

Sie entwickeln Energie für grüne Projekte? - Willkommen bei adelphi! Eine verantwortungsvolle, vielseitige und teamorientierte Aufgabe in einem kreativen, international ausgerichteten Team erwartet Sie. Unsere Projekte zeichnen sich durch Vielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten aus. Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten sind ein wichtiger Teil unserer Philosophie. Bringen Sie Ihre Ideen, Ihr Engagement und Ihren Leistungswillen in unsere Arbeit ein - Wir freuen uns auf Sie.

Wir suchen für die Mitarbeit im Bereich Klima & Energie ab sofort am Standort Berlin eine kompetente und engagierte

Projektassistenz (m/w) - Energiemanagement und Energieeffizienz (bis zu 20 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben

Innerhalb des Bereiches Klima, Energie und Umwelt unterstützen Sie das Projektteam bei der Bearbeitung von Vorhaben mit dem Fokus auf Entwicklungs- und Schwellenländer, insbesondere in Asien. Alle relevanten Projekte haben starken Finanzierungsbezug.

Im Einzelnen:

  • Recherche und Ausarbeitungen zu themenbezogenen Fragestellungen
  • Erstellen und Redigieren von Texten, Studien, Publikationen, etc.
  • Unterstützung bei der Organisation von Trainings, Workshops und Konferenzen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten im genannten Themenfeld

Ihr Profil

  • Student/in in einem Masterstudiengang im Themenfeld Umwelt, idealerweise Schwerpunkt Energietechnik und/ oder Energieeffizienz
  • Sehr gute Fähigkeiten im Bereich Recherche und Informationsaufarbeitung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Kompetenter Umgang mit Microsoft Office Programmen, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Organisationsstärke, strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Auslandserfahrungen im Fokusgebiet und erste Erfahrungen mit Entwicklungszusammenarbeit wünschenswert

Finden Sie sich in diesem Profil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bitte übermitteln Sie uns diese bis zum 06.03.2016 (inkl. Lebenslauf, Zeugnissen/Referenzen und Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Gehaltsvorstellungen) ausschließlich über unser Karriereportal, welches Sie über diesen Link erreichen. Herzlichen Dank!

WICHTIG: Bitte berufen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf JOBVERDE.de. Wir wünschen viel Erfolg!

Nachhaltigkeit bei uns bedeutet

adelphi ist eine wertebasierte Organisation mit informeller Unternehmenskultur, die auf den Werten Exzellenz, Vertrauen und Kollegialität fußt. Nachhaltigkeit ist die Grundlage unseres Handelns, nach innen und außen. Aus diesem Grund gestalten wir unsere Aktivitäten stets klimaneutral und nutzen ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem.

Einsatzorte

Berlin

Berufsfeld(er)

Führungskräfte, Management
Wissenschaft, F&E
Kaufmännische Berufe
Wissenschaft
Sonstiges

Branche(n)

Nachhaltige Jobs
Nachhaltige Arbeitgeber
Green Jobs
Entwicklungshilfe

Anstellungsart & Berufserfahrung

Teilzeit, ohne Berufserfahrung

Vertragsart

Praktikum, Werkstudent
Studentenjobs, Saisonarbeit

Frei ab

ab sofort
      

Firmensitz auf der Karte:


Jobs per E-Mail Detailsuche

Logo Umwelthauptstadt Logo N-Kompass Logo Umwelthauptstadt Jooble-de.com ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche