string(2) "jv"
Logo

Allgemeiner Kontakt

Sarah Wiener Stiftung

Anschrift:
Wöhlertstraße 12-13, 10115 Berlin


Anzeigen-ID: 468851

Ansprechpartner Bewerbung

Ansprechpartner: Jessica Lorenz
Email: bewerbung@sw-stiftung.de

Geben Sie bitte bei einer direkten Bewerbung immer die Anzeigen-ID und JOBVERDE.de mit an.

Zurück

Referentin / Referent Kooperationen & Netzwerke
(Sarah Wiener Stiftung)

Veröffentlicht am: 14.03.2017

Stellenbeschreibung

Die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung engagiert sich seit 2007 „für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“. Antrieb für Stiftungsgründerin und Köchin Sarah Wiener ist das schwindende Wissen von Kindern über Zubereitung, Herkunft und Vielfalt von Lebensmitteln.
 
Mit kostenfreien Fortbildungen und umfangreichen Bildungsmaterialien qualifizieren wir bundesweit pädagogische Fach- und Lehrkräfte dafür, in Kitas, Schulen und außerschulischen Lernorten mit Kindern zu kochen. Als sogenannte GenussbotschafterInnen geben die PädagogInnen anschließend ihr Wissen über Lebensmittel und Zubereitungsarten an die Kinder in ihren Einrichtungen weiter, vermitteln ihnen grundlegende küchenpraktische Fertigkeiten und begeistern sie dafür, sich selbst frische Mahlzeiten zubereiten zu können.

Mit der Initiative Ich kann kochen!, initiiert von der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER wollen wir über 50.000 pädagogische Fach- und Lehrkräfte fortbilden und jährlich über 600 Genussbotschafter-Fortbildungen bundesweit anbieten. Ergänzt wird dieses Angebot durch unser Hoffahrten-Programm. Seit 2009 lädt die Sarah Wiener Stiftung aktive GenussbotschafterInnen und ihre Kochkurs-Kinder zu einer Fahrt auf den Bauernhof ein, in der die Kinder aktiv in die Hofarbeit einbezogen werden.
 
Für unser Stiftungsteam suchen wir ab sofort eine/einen
 
Referentin / Referenten Kooperationen & Netzwerke

 
Das erwartet Sie:
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken mit Entscheidungsträgern und Multiplikatoren aus Politik, Ministerien, Einrichtungsträgern und anderen Initiativen und Organisationen in den Bereichen Ernährung, Bildung und Gesundheit
  • Mitarbeit bei der strategischen (Weiter-) Entwicklung und Steuerung des Kooperationsmanagements
  • Entwicklung und Umsetzung von Kooperationsstrategien für einzelne Bundesländer unter Berücksichtigung der jeweiligen landesspezifischen Besonderheiten
  • Entwicklung und Durchführung von Informations- und Fachveranstaltungen mit Entscheidern, Multiplikatoren und pädagogischen Fach- und Lehrkräften 
  • Betreuung von Partnern und Netzwerken in Bundesländern und Kommunen
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Teams Bildungsprogramm, Fortbildungs-management und Kommunikation
  • Vertretung der Sarah Wiener Stiftung nach außen

 Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium idealerweise in den Bereichen Ernährung oder Bildung. Auch andere Hochschulabschlüsse sind ausdrücklich möglich. 
  • Sie verfügen über mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung im Umgang mit Entscheidungsträgern und Multiplikatoren in Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Idealerweise können Sie auf ein bestehendes Netzwerk in den Bereichen Ernährung, Bildung und oder Gesundheit aufbauen.
  • Sie können sich mit unseren Werten und Zielen der Stiftung identifizieren.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität aus.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie durch ein sicheres Auftreten, Begeisterungsfähigkeit und einer ausgeprägten Kommunikationsstärke.
  • Sie bringen eine hohe Reisebereitschaft mit.

 Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante und herausfordernde Position in einem dynamischen Stiftungsteam mit aktuell 30 MitarbeiterInnen.
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit in einem professionellen Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
  • Die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten, engagierten und kreativen Team.
  • Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung, die einen direkten Beitrag zur Verbesserung der Ernährung & Gesundheit von Kindern in Deutschland leistet.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin-Mitte.
  • Eine Vollzeit-Stelle, zunächst befristet auf zwei Jahre.

Wenn wir Sie für eine Mitarbeit begeistern können, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung
  • in einem pdf-Dokument per E-Mail an: bewerbung@sw-stiftung.de und
  • geben im Betreff die Stellenbezeichnung „ReferentIn Kooperationen & Netzwerke“ an.

Bitte erwähnen Sie auch das Portal jobverde in Ihrer Bewerbung.

Bewerbungsschluss ist der 12. März 2017. Wir behalten uns vor, auch schon vor Ablauf der Frist Bewerbungsgespräche zu führen. Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie auf www.sarah-wiener-stiftung.de und www.ichkannkochen.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wichtig: Bitte berufen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Jobverde.de. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Jessica Lorenz unter 030-707180-259 zur Verfügung. Inhaltliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Herr Gerrit Bornemann unter 030-707180-235.

Einsatzorte

Berlin

Berufsfeld(er)

Marketing, Kommunikation
Gesundheit, Soziales u. Fitness
Sonstiges

Branche(n)

BIO, Gesundheit, Wellness
Social Jobs
NGO & NPO

Anstellungsart & Berufserfahrung

Vollzeit, mit Berufserfahrung

Vertragsart

befristeter Vertrag

Frei ab

ab sofort
Jetzt bewerben!
      

Firmensitz auf der Karte:


Jobs per E-Mail Detailsuche

Logo Umwelthauptstadt Logo N-Kompass Logo Umwelthauptstadt Jooble-de.com ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche