In Kooperation mit:

JobVerde.de

RSS abonieren Jobs per RSS abonnieren
Schatten Schatten
Schatten

AUTARCON GmbH

Logo AUTARCON

Kontakt

Anschrift:
Franz-Ulrich-Str. 18 f
34117 Kassel
Telefon: +49 (0)561 - 506 186 890
Fax: +49 (0)561 - 506 186 899

Email: info@autarcon.com
Mitarbeiter: 1-10
Standorte: Kassel

Webseite: www.autarcon.com

Bilder

Was produzieren Sie, bzw. welche Dienstleistung bieten Sie an?

Unser Unternehmen

AUTARCON ist ein junges und innovatives Unternehmen, welches sich auf die energieautarke Wasseraufbereitung für strukturarme Regionen spezialisiert hat.

AUTARCON wurde als Spin-Off Unternehmen der Universität Kassel 2010 von drei Ingenieuren gegründet die maßgeblich an der Entwicklung eines revolutionären Verfahrens zur Trinkwasseraufbereitung beigetragen haben. Heute vertreibt das Team zusammen mit Wirtschafts- und Vertriebsfachkräften die Technologie weltweit und erschließt neue innovative Anwendungsfelder.

Unsere Produkte

Für die nachhaltige dezentrale Trinwkwasseraufbereitung hat AUTARCON das SuMeWa|SYSTEM (von SunMeetsWater) entwickelt. Die batterielose Anlage pumpt Wasser aus einer Tiefe von bis zu 70 m, filtriert und desinfiziert dieses mit Hilfe eines elektrolytischen Prozesses. Dabei wird das Desinfektionsmittel aus den im Wasser natürlich vorhandenen Mineralien gewonnen und, wie in den Richtlinien gefordert, dem Wasser hinzugefügt. Neben der sicheren Abtötung von Krankheitserregern, wird eine Wiederverkeimung verhindert. Die Qualität des Wassers wird kontinuierlich online überwacht und bei Bedarf angepasst. Dadurch kann das Wasser sicher abgefüllt oder in dezentralen Leitungsnetzen verteilt werden.

AUTARCON Systeme sind heute schon in vielen Ländern der Welt im Einsatz und bereiten nachhaltig sicher trinkbares Wasser für Dörfer, Krankenstationen und öffentliche Zapfstellen auf.

Unsere Märkte

Ländliche Entwicklungsregionen

Katastrophenhilfe

Kommunen ohne bzw. mit sehr schwachen Infrastruktursystemen

Tourismusbranche (Ecolodges, Safari Camps, Hotels etc.)

Expeditionen (Erkundungstouren, Versorgungscamps)

Welche konkreten Umweltschutz-Maßnahmen haben Sie bereits ergriffen bzw. werden Sie noch umsetzen?

AUTARCON produziert Systeme zur dezentralen Trinkwasser- und Energieversorgung. Diese werden komplett regenerative mit Solarenergie versorgt und arbeiten ohne den Einsatz von Chemikalien.

Dadurch kann in infrastrukturschwachen Regionen auf energieintensive Verbrennungsmotoren verzichtet werden. Das Desinfektionsmittel wird direkt vor Ort aus den im Wasser natürlich vorhandenen Mineralien produziert. Damit erfüllt AUTARCON höchste Nachhaltigkeitsansprüche und ist für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet.

Bei der Auslieferung unseres Systems verzichten wir bewusst auf Verpackungen. Die robuste Transportkiste selbst dient als Reaktionsbehälter und ist somit integraler Bestandteil des Systems. Alle zusätzlich notwendigen Komponenten (wie z.B. Wassertanks) sind vor Ort erhältlich und werden unter Einbezug aller Beteiligten beschafft, installiert und gewartet. Durch diese Beteiligung wird die AKtzeptanz der Systeme gesteigert und Wissen zur Dringlichkeit des Konsums von sicherem Wasser vermittelt.

Wir fühlen uns sowohl in sozialer, ökologischer als auch in ökonomischer Hinsicht zur Nachhaltigkeit verpflichtet. Unsere Vision ist es, trotz fehlender Infrastruktur, Menschen mit sauberem und keimfreiem Wasser zu versorgen. Durch die effiziente Versorgung mit regenerativer Energie sind unsere Produkte für kommende Herausforderungen gerüstet. Ein hoher Qualitätsstandard ist dabei für uns selbstverständlich.

Wie wird bei Ihnen im geschäftlichen Alltag Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility - CSR) umgesetzt?

Für den Einsatz in Katastrophenregionen stellt AUTARCON Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihr Know How bei der Versorgung dieser Regionen mit sicherem Wasser zur Verfügung stellen. So konnte beispielsweise im Überflutungsgebiet Pakistans eine Krankenstation mit sicherem Trinkwasser versorgt werden.

Warum ist Ihr Angebot fortschrittlich und was verändert sich in positiver Hinsicht hierdurch für die Menschen?

SuMeWa|SYSTEM ist das einzig bekannte Produkt, welches sowohl energetisch als auch stofflich autark, verunreinigtes Wasser zu Trinkwasser aufbereiten, und dessen Qualität nachhaltig sicherstellen, kann. Somit wird es möglich eine Wasserversorgung auch in infrastrukturschwachen Regionen zu etablieren und den steigenden Komfortansprüchen der Nutzer gerecht zu werden. Langfristig wird diese Technologie vielerorts vorhandene, jedoch unzureichend angewendete „Low Tech Lösungen“, wie z.B. Tonfilter, nachhaltig und sicher ablösen können.

Kommentare von Besuchern & Antworten des Unternehmens

Zur Zeit existieren keine Kommentare ...

Kommentar schreiben
Name, Kommentarfeld und Email (nicht öffentlich) sind Pflichtfelder (*)

Hinweis: Ihre Email wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben, sondern dient ausschließlich zur Kontaktaufnahme zwischen Ihnen und dem Unternehmen.

Bitte geben Sie den Code aus dem Bild ein:


Schatten